Kleine Pizzen mit Hacksauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 21.11.2017



Zutaten

für
1 Liter Milch
2 Pck. Frischhefe
2 EL Salz
1 TL Zucker
150 g Öl
4 Ei(er)
1 kg Hackfleisch
4 Paprikaschote(n), rot
1 kg Zwiebel(n)
½ Tube/n Tomatenmark
2 Dose/n Tomaten, stückige, geschälte
500 g Sauce (Salsa Sauce)
4 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
Petersilie
Dill
Peperoni
1 kg Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Milch, Hefe, Salz, Zucker, Öl und Eier in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren.

Hackfleisch, Paprikas und Zwiebeln anbraten. Tomatenmark, Tomaten, Salsa Sauce, Knoblauch und Gewürze nach Geschmack dazugeben und 15 Minuten kochen.

Den Backofen auf 200 °Grad Umluft vorheizen. Den Teig zu kleinen Bällen formen und ausrollen. Auf die kleinen Pizzateiglinge etwas Fleisch verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Die kleinen Pizzen 10 - 15 Minuten backen.

Ergibt ca. 48 kleine Pizzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Evi-liebt-backen

Hallo, du musst das Mehl einfach nach Gefühl rein machen. :) Aber nicht zu viel, er muss noch leicht klebrig sein. LG

24.11.2017 13:22
Antworten
Küchenfee_Romea

Hallo, fehlt hier nicht Mehl? LG

23.11.2017 23:53
Antworten