Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 268 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2011
261 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
 etwas Butter
1 großer Apfel, säuerlicher
1 EL Honig
2 EL Calvados
1 Schuss Sahne
2 Kugeln Vanilleeis
 evtl. Schlagsahne, mit Vanillezucker geschlagen
1 Prise(n) Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Apfel entkernen, schälen und in Scheiben schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Apfelscheiben auf einer Seite etwas anbraten, dann wenden und mit dem Honig beträufeln. Kurz weiterbraten.

In der Zwischenzeit den Calvados in einer Schöpfkelle aus Metall über einem Stövchen erwärmen. Die Pfanne vom Ofen nehmen, den Calvados entzünden und über die Äpfel gießen. Sobald die Flammen erloschen sind, die Apfelscheiben aus der Pfanne nehmen.

Die Pfanne zurück auf den Herd stellen und einen Schuss Sahne hineingeben und etwas karamellisieren lassen.

Die Apfelscheiben zusammen mit einer Kugel Vanilleeis anrichten. Die karamellisierte Flüssigkeit aus der Pfanne über die Äpfel träufeln und evtl. mit einer Prise Zimt bestäuben. Gut macht sich auch ein kleiner Klecks Sahne mit Vanillezucker.