Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 13 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
500 g Hackfleisch
100 ml Rotwein
200 ml Sahne
100 ml Wasser
1 EL Brühe, z. B. von Tellofix
1 Dose Tomaten, stückige
1 Stück(e) Rinderbouillon
1 EL Brunch
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
  Koriander
  Muskatnuss
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und mit dem gepresstem Knoblauch und dem Tomatenmark anrösten. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis nichts mehr davon rosa ist. Mit Rotwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Sahne, Wasser, Brühe und Tomaten dazugeben und die Rindsbouillon und das Brunch einrühren, bis alles aufgelöst ist. Zuletzt noch würzen und abschmecken.

Schmeckt auch ohne gehackte Tomaten gut!