Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 51 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2  Brokkoli
1 kleiner Kohlrabi
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
250 g Gerste, vorgegart (Fertigprodukt)
100 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe, heiß
50 g Parmesan, frisch gerieben
3 EL Frischkäse, körniger
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das harte Strunk-Ende am Brokkoli abschneiden und die Röschen von den Stängeln schneiden. Die Stängel ebenfalls klein schneiden. Kohlrabi schälen und in feine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Öl erhitzen und die Butter darin zerlassen. Knoblauch, Schalotten, Kohlrabi und Brokkolistängel darin andünsten. Anschließend die Brokkoliröschen hinzugeben. Die Gerste einstreuen und ebenfalls kurz dünsten. Wein angießen und aufkochen lassen. Nach und nach die Brühe angießen. Die Gerste in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den Parmesan unterheben.

Abschließend mit körnigem Frischkäse anrichten.