Brokkoli-Kohlrabi-Gersotto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.11.2017



Zutaten

für
½ Brokkoli
1 kleiner Kohlrabi
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
250 g Gerste, vorgegart (Fertigprodukt)
100 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe, heiß
50 g Parmesan, frisch gerieben
3 EL Frischkäse, körniger
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Das harte Strunk-Ende am Brokkoli abschneiden und die Röschen von den Stängeln schneiden. Die Stängel ebenfalls klein schneiden. Kohlrabi schälen und in feine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Öl erhitzen und die Butter darin zerlassen. Knoblauch, Schalotten, Kohlrabi und Brokkolistängel darin andünsten. Anschließend die Brokkoliröschen hinzugeben. Die Gerste einstreuen und ebenfalls kurz dünsten. Wein angießen und aufkochen lassen. Nach und nach die Brühe angießen. Die Gerste in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den Parmesan unterheben.

Abschließend mit körnigem Frischkäse anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.