Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2005
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 551 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2003
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Kuvertüre, weiß
200 g Müsli (Knusper-Flakes)
250 g Himbeeren
1 Pck. Puddingpulver (Götterspeise Himbeer)
400 g Frischkäse
150 g Zucker
400 ml Sahne
  Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Die Kuvertüre hacken und schmelzen. Flakes in einen Gefrierbeutel geben, zerkleinern (z.B. mit einer Teigrolle) und unter die Kuvertüre mengen. Die Masse auf dem Springformboden verteilen, andrücken, anschließend ca. 45 Minuten kühlen.
Himbeeren verlesen, 50 g beiseite stellen. Götterspeise nach Anweisung, jedoch mit maximal 200 ml Wasser, anrühren und quellen lassen. Frischkäse mit Zucker verrühren. Die Götterspeise erwärmen, auflösen und den Frischkäse unterrühren. Die Sahne steif schlagen, die Hälfte davon zusammen mit 200 g Himbeeren vorsichtig unter die Käsemasse ziehen. Masse auf dem Bröselboden verteilen und 10 Minuten kühlen.
Die restliche Sahne darauf verstreichen, mit einem Löffel kleine Dellen hineindrücken. Danach die Torte etwa 2 Stunden kalt stellen.
Mit den übrigen Himbeeren sowie Melisseblättchen verzieren.