Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 34 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Tortillachips
100 g Cheddarkäse, gerieben
400 ml Tomaten, passierte
50 g Crème fraîche
Lauchzwiebel(n)
Peperoni, grün
2 EL Kräuter, italienische, getrocknet
3 Scheibe/n Bacon
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Ciabatta
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 23 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Ciabatta der Länge nach halbieren.

Die Knoblauchzehe abziehen und klein schneiden oder pressen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides mit Olivenöl in einer kleinen Pfanne 3 Min. glasig dünsten und mit passierten Tomaten ablöschen. Die Kräuter hinzugeben und die Sauce 5 Min. köcheln lassen.

Parallel eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) mit Butter einfetten. Die Lauchzwiebel waschen und in kleine Ringe schneiden. Eine der Peperoni ebenfalls in kleine Ringe schneiden.

Nun die warme Soße in die Form gießen und Creme fraîche mit den Peperoniringen einrühren. Dann, bis auf 2 EL, den Cheddarkäse hinzugeben und gut verrühren.

Nun die Tortillachips vorsichtig mit einer Gabel unterheben, bis alles so weit gleichmäßig vermischt ist. Falls zu viel große Stücke oben herausschauen, diese kleiner brechen. Alles, was zu hoch rausragt, wird sonst zu sehr knusprig. Nun die Baconscheiben oben drauflegen und die zweite Peperoni. Den restlichen Käse darüberstreuen.

Den Auflauf zusammen mit dem Ciabatta 15 Min. im Ofen überbacken und mit den Lauchzwiebelringen garnieren.

Dazu passt am besten würziger Ketchup als Dip. Den Tortillaauflauf mit einem mit Ketchup bestrichenen Ciabatta genießen.