Braten
Brotspeise
Dessert
einfach
Frucht
Kinder
Schnell
Studentenküche
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


French Toast mit Apfel

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 16.11.2017



Zutaten

für
1 großer Apfel
2 Pck. Vanillezucker
2 Scheibe/n Toastbrot
1 Schälchen Milch
1 Ei(er)
1 EL, gehäuft Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und klein würfeln. Die Apfelwürfel in eine Pfanne geben, Ein Pck. Vanillezucker darüber streuen und so lange braten, bis alles goldbraun ist. Die Apfelmasse auf eine Toastscheibe geben und die andere Toastscheibe auflegen.

Das zweite Pck. Vanillezucker in die Milch streuen und verrühren. Dann das Ei zugeben und alles verquirlen.

Nun das Toast-Sandwich vorsichtig von beiden Seiten in der Milch wenden und anschließend in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

Zum Schluss den Puderzucker über den fertigen Toast streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.