Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 92 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12 Scheibe/n Toastbrot, etwas älter
50 g Margarine
500 ml Milch
2 EL Schnittlauch, getrocknet
Ei(er)
2 TL Backpulver
 n. B. Semmelbrösel
1 Prise(n) Muskatnuss
500 g Rinderhackfleisch
250 g Weißkohl
20 g Margarine
Salatblätter
5 Scheibe/n Käse
 n. B. Ketchup
 n. B. Senf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Semmelknödel:
Die Toastscheiben in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den getrockneten Schnittlauch, das Backpulver und die Eier dazugeben. Mit Muskatnuss würzen und verrühren. In einen kleinen Topf die Milch mit der Margarine erwärmen, bis die Margarine geschmolzen ist. Dann die Milch in die Schüssel zu den Brotwürfeln geben, verrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Mit feuchten Händen die Masse verkneten und, wenn nötig, Semmelbrösel dazugeben, bis ein fester formbarer Teig entsteht. Die Menge der Semmelbrösel richtet sich danach, wie hart das Brot war. Mit feuchten Händen nun 5 große Knödel formen und ein bisschen platt drücken. Im kochenden Wasser ca.15 - 20 Minuten kochen. Ich lege die Semmelknödel in eine Auflaufform und bereite sie am Abend vorher zu, da sie sich dann besser verarbeiten lassen.

Für die Patties den Weißkohl raspeln und in einer Pfanne mit ein bisschen Margarine anschwitzen. Das Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben und den Weißkohl zugeben. Mit den Händen verkneten und zu Patties in der Größe der Knödel formen. In der Pfanne mit Margarine braten.

Die Semmelknödel halbieren und die Innenseite in der Pfanne knusprig braun braten. (Die Semmelknödel dienen als Brötchen). Jeden Semmelknödel erst mit Ketchup/Senf bestreichen anschließend erst mit einem Salatblatt und dann Fleisch und Käse belegen. Die andere Hälfte als Deckel darauf legen.