Zwiebelkuchen ohne Boden


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell, auf einem Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 16.11.2017 989 kcal



Zutaten

für
125 g Butter oder Margarine
150 g Mehl
5 Ei(er)
200 g Käse, geriebener
200 g Speck, durchwachsener, gewürfelt
6 große Zwiebel(n), gehackt
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
989
Eiweiß
30,29 g
Fett
82,12 g
Kohlenhydr.
33,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Mixer gut vermengen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder eine große Auflaufform geben.

Den Zwiebelkuchen bei 175 °C Umluft 70 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Conni84

Super lecker! Genau das richtige für unseren Neujahrsempfang und so einfach zu machen. Wird es bei uns jetzt öfter geben. Danke für dieses tolle Rezept

01.01.2022 19:42
Antworten
ny-nol

Der Zwiebelkuchen ist wirklich superschnell zubereitet. Ich habe für die Optik 12 mittelgroße Zwiebeln verwendet, davon 6 weiße und 6 rote. Das Blech hat sich in atemberaubender Geschwindigkeit gelehrt und das ist wohl das beste Kompliment für Dein Rezept. Ich selbst habe nachträglich noch mit Salz und Pfeffer nachgewürzt, aber da sind die Geschmäcker ja verschieden. 5 Sterne.

12.09.2021 22:47
Antworten