Kürbisrisotto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 16.11.2017



Zutaten

für
300 g Risottoreis
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
2 dicke Knoblauchzehe(n), klein gewürfelt
4 EL Walnussöl, geröstet
5 Stiele Stangensellerie, gewürfelt
250 ml Weißwein, trocken
800 ml Geflügelfond, heiß
1 kg Muskatkürbis(se), klein geschnitten
500 ml Gemüsebrühe
100 g Schinken, luftgetrocknet, klein geschnitten
2 Prise(n) Muskat, frisch gemahlen
n. B. Salz und Pfeffer, weißer
125 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden.

Dann Risottoreis mit Zwiebeln, Knoblauch und Walnussöl unter Rühren bei mittlerer Temperatur andünsten. Stangensellerie dazugeben und Temperatur etwas höher schalten. Mit dem Weißwein ablöschen. Den heißen Geflügelfond nach und nach unterrühren und dabei immer wieder rühren (ist ganz wichtig). Temperatur etwas runterschalten und den Kürbis und die Gemüsebrühe dazugeben. Ca. 20 Minuten köcheln lassen und weiterhin immer wieder umrühren. Wenn der Kürbis weich ist, den geriebenen Käse und den klein geschnittenen Schinken unterheben. Mit Salz Pfeffer und Muskat würzen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.