Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 59 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Süßkartoffel(n), ca. 400 g
1 Bund Rucola
3 EL Parmesan, gerieben
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Süßkartoffel gut waschen, dann muss sie nicht geschält werden, und in Stücke schneiden. Diese in Salzwasser weich kochen, das sollte etwa 10 Minuten dauern. Im Zweifelsfall einfach reinstechen, ob sie weich sind, wie bei normalen Kartoffeln.

Anschließend in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, den Rucola dazugeben und zusammenfallen lassen – das funktioniert genauso wie bei Blattspinat. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss den Parmesan hinzugeben und zerlaufen lassen. Zur Garnitur können noch ein paar Blätter vom frischen Rucola aufgehoben werden.