Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2017
gespeichert: 7 (1)*
gedruckt: 135 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Bohnen, gekocht
130 ml Hafermilch (Haferdrink)
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
1 kleine Karotte(n)
1 kleine Zucchini
150 g Haferflocken
10 g Leinsamenmehl
10 g Hefeflocken
1 EL Tomatenmark
1 EL Senf
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Thymian
1 TL Paprikapulver
2 TL Kräuter der Provence
1 EL Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Gemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse entweder in einen Multihacker geben und klein mixen oder raspeln bzw. in kleine Würfel schneiden.

Die Bohnen mit der Hafermilch in einem High-Speed-Blender pürieren und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Das Gemüse dazugeben und alles sorgfältig vermengen.

Die Masse soll zusammenkleben, aber noch leicht feucht sein. Ggf. etwas Hafermilch dazugeben. Die Masse in acht gleich große Portionen teilen und zu Cookies formen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit etwas Öl einpinseln und die Cookies auf das Blech legen. Ca. 30 min. backen.

Die Cookies passen gut zu Salat, als Brotbelag oder können auch als Bratling oder Burgerpatty verzehrt werden.