Überbackener Lachs auf Tomatenbett


Rezept speichern  Speichern

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 14.11.2017 1064 kcal



Zutaten

für
250 g Mozzarella
4 Tomate(n)
500 g Lachsfilet(s), TK
100 g Kräuterfrischkäse
3 Ei(er)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Kräuter nach Wahl

Nährwerte pro Portion

kcal
1064
Eiweiß
89,68 g
Fett
73,43 g
Kohlenhydr.
11,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Lachsfilets auftauen lassen.

Tomaten in Scheiben schneiden und in einer Auflaufform verteilen. Darauf die aufgetauten Lachsfilets legen. Nach Belieben mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und auf dem Lachs verteilen.

Die Eier verquirlen, salzen und pfeffern und den Frischkäse unterrühren. Die Masse anschließend über den Lachs gießen.

Bei 200 °C Umluft im heißen Ofen ca. 20 min überbacken, bis eine Kruste zu erkennen ist.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.