Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2005
gespeichert: 341 (0)*
gedruckt: 2.576 (19)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2002
1.619 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

300 g Fleischwurst (Lyoner), im Ring
Pellkartoffeln
Ei(er)
1 große Zwiebel(n), groß
1 Bund Schnittlauch
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 EL Schmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lyonerwurst häuten und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Lyonerscheibchen in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Nun die Zwiebel würfeln und in der Pfanne mit Schmalz anbraten, dann die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und dazugeben. Alles gut salzen, pfeffern und zusammen schön anbräunen. Inzwischen die Eier leicht salzen, pfeffern und verschlagen. Die Eiermasse über die gebratenen Kartoffeln gießen, die Lyonerscheibchen darauf anrichten und mit reichlich gehacktem Schnittlauch bestreuen. Nun den Deckel auf die Pfanne tun und das Ganze auf keiner Flamme stocken lassen.