Mandelöhrchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Feine Pätzchen fürs ganze Jahr.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.11.2017



Zutaten

für

Für den Knetteig:

150 g Mehl
40 g Puderzucker
2 EL Rum
90 g Butter

Für die Füllung:

125 g Mandeln, gemahlen
30 g Zitronat
1 Ei(er)
1 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Hagebuttenkonfitüre

Für den Guss:

1 Eiweiß
100 g Schokolade
1 TL Kokosöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Aus Mehl, Puderzucker, Rum und Butter einen Knetteig bereiten, diesen in Klarsichtfolie wickeln und mind. 1 Stunde kühlen.

Das Zitronat sehr klein hacken und mit den gemahlenen Mandeln, dem Ei, dem Eigelb, dem Vanillezucker und der Hagebuttenmarmelade zu einem zähen Brei verrühren.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Backunterlage zu einem Rechteck von 20 x 25 cm ausrollen. Die Mandelmasse gleichmäßig darauf verstreichen. Den Teig von beiden Längsseiten her zur Mitte hin wie Schweinsöhrchen aufrollen. In der Mitte, da wo die Rollen zusammenstoßen mit dem Eiweiß bestreichen. Die Rolle noch mal für 60 Minuten in den Kühlschrank geben.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 180 - 200 ° Ober-Unterhitze vorheizen. Die Rolle aus dem Kühlschrank nehmen und Scheiben von ca. 1 cm Breite abschneiden. Diese auf das vorbereitete Blech legen, das in den Ofen schieben und die Mandelöhrchen ca. 15 - 20 Minuten backen.

Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Schokolade und das Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Die Öhrchen zu einem Drittel in die Schokolade tauchen oder bestreichen. Die Schokolade trocknen lassen und die Plätzchen in einer Plätzchendose aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hansahexe

Das erste Mal ausprobiert und mega lecker. Die Plätzchen werden Wiederholungstäter. Ich habe 12 rausbekommen. Werde sie beim nächsten Mal noch etwas dünner schneiden, da sie noch gut aufgehen.

28.11.2021 05:56
Antworten