Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 45 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Schweinegulasch oder Putengulasch
3 kleine Tomate(n)
3 große Schalotte(n)
1 kleine Chilischote(n)
1 große Zwiebel(n)
40 g Ingwer
Knoblauchzehe(n)
1 1/2 Bund Koriander
1/2 EL Kurkuma
8 EL Olivenöl
1 EL Senfsamen
400 ml Fleischbrühe
400 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch ca. 5 Minuten im Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Senfsamen würzen.

Tomaten, Knoblauch, Schalotten, Chili, Zwiebel, Ingwer und Koriander schälen bzw. putzen und dann in einem Minihäcksler zerkleinern. Die Gemüsepaste zu dem Fleisch geben und 2 Minuten mit anbraten.
Das Kurkuma und die Fleischbrühe zugeben und zum Kochen bringen. Den Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht jetzt 30 Minuten köcheln lassen. Danach die Kokosmilch zugeben und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.

Dazu passt am besten Reis.