Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Rind
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Juppis Lieblings-Tortelliniauflauf

mit Zucchini, Hack und Mais

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.11.2017



Zutaten

für
250 g Tortellini, z. B. mit Fleischfüllung
3 Zucchini
500 g Rinderhackfleisch
1 Dose/n Tomate(n), geschält
1 Dose/n Mais
3 Zwiebel(n)
1 Becher saure Sahne
½ Becher Crème fraîche
200 g Käse, gerieben
2 Ei(er)
1 TL, gehäuft Sambal Oelek, für Kinder weglassen
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 EL, gehäuft Tomatenketchup
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 50 Min. Gesamtzeit ca. 80 Min.
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Die Zucchini längs halbieren und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, dann in Öl dünsten. Den Mais abtropfen lassen, zusammen mit den geschälten Tomaten zu den Zucchini geben und kurz mitdünsten. Dann zur Seite stellen.

Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Hack anbraten. Das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Mit Sambal Oelek, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun das Gehackte mit den Nudeln und dem Gemüse vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben.

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Für die Sauce saure Sahne, Crème fraîche, Eier, Tomatenketchup, Salz und Pfeffer verquirlen und den geriebenen Käse unterheben. Die Sauce gleichmäßig über den Auflauf verteilen und ab in den Ofen damit.

Die Backzeit beträgt 30 - 40 Minuten. Wenn der Käse schön braun ist, dann ist der Auflauf fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.