Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2005
gespeichert: 121 (1)*
gedruckt: 1.607 (19)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,32/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Spinat, junger, knackig frischer
60 g Bärlauch, junge Blätter (ca. 2 handvoll)
1 Bund Radieschen
100 g Champignons, frische
200 g Kirschtomate(n)
1 Bund Schnittlauch
3 EL Essig (Apfel-Balsamessig)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
6 EL Olivenöl, extra vergine
 einige Gänseblümchen zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier ca. 8 min. hart kochen und abkühlen lassen. Den Spinat putzen und zusammen mit den Bärlauchblättern waschen. Gut abtropfen lassen und größere Blätter zerpflücken. Auf Tellern verteilen. Die Radieschen putzen, waschen und vierteln. Die Pilze ebenfalls putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Eier schälen und vierteln. Alles auf dem grünen Blätterbett verteilen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, den Essig mit etwas Salz verrühren, dann nach und nach das Olivenöl unterschlagen, damit eine cremige Vinaigrette entsteht. Schnittlauch und Vinaigrette über den Salat verteilen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und den Gänseblümchenblüten bestreut servieren.