Zutaten

350 g Hähnchenbrust
1/2 kleine Paprikaschote(n)
1/2 kleine Zucchini
2 EL Mehl
6 EL Wasser
3 TL Sojasauce
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL Salz
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1 EL, gestr. Zucker
 etwas Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust, Paprikaschote und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse zunächst beiseitestellen.

Das Fleisch in eine kleine Schüssel geben, mit dem Mehl bestreuen und gut vermengen. Das Öl in einem Wok, es geht auch eine normale Pfanne, erhitzen und das Fleisch hinzugeben und knusprig braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Erneut ein wenig Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse braten, bis es die gewünschte Farbe angenommen hat. Das Fleisch nun wieder hinzugeben. Alles mit Pfeffer, Chilipulver, Salz, hier bitte mit Vorsicht würzen, da die Sojasauce schon sehr salzig ist, Basilikum und Zucker würzen und gründlich vermischen. Das Wasser mit der Sojasauce vermischen und in die Pfanne geben. Alles nun auf mittlerer Hitze ca 3 Min. köcheln lassen, bis es schön sämig ist.

Wer gerne mehr Sauce möchte, verdoppelt einfach die Wasser- und Sojasaucenmenge. Wichtig ist nur, dass es eine gerade Zahl ist und man immer halb so viel Sojasauce wie Wasser nimmt. Z.B. bei 10 EL Wasser, 5 TL Sojasauce, bei 12 EL Wasser, 6 TL Sojasauce etc.

Wir essen am liebsten Reis oder Bandnudeln zu der Feuerpfanne. Man kann aber auch Pommes oder Kartoffelpüree dazu servieren.