Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s), in mundgerechte Stücke geschnitten
350 g Nudeln
3 EL Olivenöl
1 TL Pfeffer
  Salz
1/2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
3 TL Hähnchengewürz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 551 kcal

Fülle einen Topf mit reichlich Wasser und gib eine gute Prise Salz dazu. Sobald es anfängt zu kochen, fülle die Nudeln hinein.

Erhitze das Öl in einer Pfanne und brate kurz den Knoblauch darin an. Füge die Hähnchenbrust hinzu, würze mit dem Hähnchengewürz und brate das Hähnchenfleisch kurz an. Nimm die Pfanne vom Herd.

Heize den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vor.

Sind die Nudeln fertig, gieße sie ab, lass sie abtropfen und gib sie in die Form. Verteile die gebratenen Fleischstücke darauf und träufle das Olivenöl darüber. Würze mit Salz und Pfeffer und gib die Form in den Ofen.

Nach ca. 10 min ist das Gericht fertig und man kann es servieren.