Herbstlicher Ackersalat mit Walnüssen, Äpfeln, Kasseler und Käse


Rezept speichern  Speichern

Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.10.2017



Zutaten

für
100 g Feldsalat (Ackersalat)
1 Apfel
1 Zwiebel(n), rot
40 g Walnüsse
50 g Brie
40 g Kasseler
½ Zitronensaft
1 TL Senf, süßer
TL Senf, scharfer
2 EL Rapsöl oder Walnussöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Ackersalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Den Apfel ruhig mit Schale entkernen und in feine Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Walnüsse grob zerhacken.

Für die Salatsauce die Zitrone auspressen. Den Saft mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Rapsöl unterschlagen. Das Dressing über dem Ackersalat verteilen. Käse und Kasseler in feine Spalten schneiden und mit den restlichen Zutaten auf einem Salatteller anrichten.

Dazu passt ein Walnussroggenbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo reginegini, dass freut mich sehr. So geht's auch.😀 Bin gespannt auf dein Bild.

04.11.2017 20:06
Antworten
reginegini

Ein leckeres Rezept, das Dressing ist prima, ich habe mehr Käse und Kassler dazugegeben, weil wir es als komplettes Abendessen gegessen haben. Danke für das schöne Rezept, ein Bild hab ich hochgeladen.

04.11.2017 19:16
Antworten