Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 18 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n), à ca. 350 - 40 g
 etwas Salz
 viel Olivenöl
 n. B. Öl (Minz-Öl) / Minz-Paste, siehe meine Rezepte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine waschen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese mit Salz bestreuen und einige Zeit stehen lassen.

Das austretende Wasser abtupfen und die Auberginen in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze in reichlich Olivenöl durchbraten. Ca. 5 Minuten vor Ende die Auberginenscheiben mit dem Minzöl bestreichen.

Die Auberginen kann man warm oder kalt, z. B. bei einem Buffet, essen. Wer Fett sparen möchte oder soll kann die Auberginen auch im Ofen garen.