Bewertung
(21) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2005
gespeichert: 892 (1)*
gedruckt: 8.840 (12)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2004
218 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

100 g Puderzucker
200 g Butter
240 g Mehl
60 g Speisestärke
Eigelb
4 EL Kakaopulver, dunkel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Staubzucker, Butter, Mehl, Weizenstärke und Eigelb miteinander vermengen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig teilen und eine Hälfte mit dem Kakao dunkel färben.

Nun nach Belieben die beiden Teighälften wieder leicht vermischen und Rollen formen, die ein Phantasiemuster haben.

Oder die Teighälften zu Platten ausrollen und mit dem übriggebliebenen Eiweiß "zusammenkleben" und zu Schnecken aufrollen.

Die Rollen (ca. max. 20 cm lang und 3-4 cm Durchmesser) mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wenn der Teig durch die Kälte hart geworden ist, Scheiben schneiden, auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und bei 170-180 Grad ca. 10-15 min backen.