Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
Vegan
Dessert
Eis
Vollwert
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Nicecream mit Gerstenflocken

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.11.2017



Zutaten

für
2 Banane(n), reife, gefroren
1 Handvoll Beeren, gefrorene gemixte
1 Schuss Milchersatz nach Wahl, z.B. Hafermilch
1 EL, gehäuft Kakaopulver, ungesüßt
3 EL Gerstenflocken
1 EL, gehäuft Kokosflocken, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die mindestens 5 Stunden oder über Nacht eingefrorenen Bananen in grobe Scheiben schneiden und mindestens 5 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen. Dann diese zusammen mit den Beeren, der Hafermilch und dem Kakaopulver in einen Mixer geben und ca. 3 min cremig rühren, alternativ mit einem Pürierstab mixen. Falls die Masse zu fest ist, noch etwas Hafermilch dazugeben und noch einmal mixen.

Das Eis in eine Schale geben, mit Gerstenflocken und Kokosraspeln bestreuen und am besten sofort genießen.

Man kann die Nicecream gut zum Frühstück oder auch als Snack zwischendurch essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.