Gegrillte Avocado mit Pico de Gallo


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vom Grill oder aus der Grillpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.10.2017



Zutaten

für

Zum Grillen:

2 Avocado(s)
Olivenöl

Für die Salsa:

300 g Tomate(n)
1 kleine Zwiebel(n), rot
1 Jalapeño(s) oder andere frische Chili
Salz
1 Limette(n)
½ Bund Koriander, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Salsa zubereiten. Dafür die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel sehr fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, evtl. entkernen, je nachdem, wie scharf man es mag und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Beides zu den Tomaten geben und salzen.

Nun die Limette auspressen und etwas von dem Saft untermischen. Kurz ziehen lassen, abschmecken und bei Bedarf Limettensaft und Salz zugeben. Koriander fein schneiden und untermischen.

Die Avocados längs halbieren, den Kern entfernen und die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen.

Auf dem vorgeheizten Grill bei direkter Hitze ca. 7 - 10 Minuten grillen.
Tipp: Alternativ kann man die Avocados auch in einer Grillpfanne zubereiten. Dafür die Pfanne erhitzen, eingeölte Avocadohälften einlegen und 7 - 10 Minuten braten.

Die Avocadohälften mit der Salsa füllen. Die übrige Salsa separat dazu servieren.

Sehr gut passen warme Tortillas oder Quesadillas und gegrillte Zucchini und Pimientos de Padrón dazu.

Als Vorspeise reicht pro Person eine halbe Avocado.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SchlemmerRosl

Habe das Rezept letztes Jahr zufällig entdeckt. Seit dem ist es fester Bestandteil des Grillens. Es ist sooo mega lecker. Auch schon für Gäste gemacht. Auch die waren alle begeistert. Einfach, schnell, lecker 😋🥰

25.05.2020 20:39
Antworten
Solarya18

Sehr lecker. Habe Pico de Gallo erst im Februar in Costa Rica kennengelernt und liebe es! Danke für das Rezept

13.05.2020 15:10
Antworten