Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 214 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Weizenmehl oder Weizenvollkornmehl
150 g Butter
100 g Zucker
1/2 TL Zimt
3 große Äpfel, z. B. Boskop
 n. B. Rosinen
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter im Topf/ in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Zucker und dem Zimt vermischen und zusammen mit der abgekühlten Butter mit dem Handrührer kneten, so dass Brösel entstehen.

Eine mittelgroße Auflaufform einfetten. Die Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden und in der gefetteten Auflaufform auslegen/schichten. Nach Bedarf Rosinen darauf verteilen und mit den Streuseln gleichmäßig bedecken. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 200 °C) ca. 25 Minuten backen.

Tipp: Besonders lecker warm und mit Vanillesauce/-eis zu genießen.