Vegetarisch
Vegan
Frucht
Früchte
Gemüse
Herbst
Salat
Schnell
Snack
Sommer
einfach
kalorienarm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Veganer leichter, frischer Brokkoli-Salat mit Obst

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.11.2017



Zutaten

für
1 Kopf Brokkoli
1 m.-großer Apfel
100 g Blaubeeren
150 g Salatgurke(n)
einige Minzeblätter
½ Orange(n)
1 EL Apfelessig
1 EL Agavendicksaft oder andere Honigalternative
1 EL Sonnenblumenöl oder anderes neutrales Öl
etwas Salatkernmischung
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zunächst den Brokkoli waschen, die Röschen grob abtrennen und klein pflücken. Zusammen mit dem klein geschnittenen Apfel, den gewaschenen Heidelbeeren und der geschälten und geschnittenen Gurke in eine Schüssel geben. Minzblätter waschen und klein reißen, ebenfalls hinzugeben.

Eine halbe Orange auspressen und mit dem Apfelessig, sowie dem Agavendicksaft mischen und dies über den Salat geben. Abschließend, das Öl und die Salatkerne hinzugeben, alles gut mischen und bei Bedarf (muss nicht sein, ist ein relativ süßlicher Salat) mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein super sommerlicher, leichter und frischer Salat, einfach zuzubereiten und wirklich lecker, dazu noch eine Vitamin- und Mineralienbombe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.