Gemüse
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Schwein
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Maccheroni al ferretto nach Jussi-Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.11.2017



Zutaten

für
250 g Makkaroni (Maccheroni al ferretto)
400 g Tomate(n), stückige geschälte
135 g Feta-Käse
125 g Kochschinken
80 g Oliven, schwarze, in Kräuter eingelegt
75 g Schlagsahne
1 Stück(e) Ingwer, daumenkuppengroß
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver, edelsüß
Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Die Maccheroni al ferretto nach Packungsangabe in 10 - 12 Minuten in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Den gekochten Schinken in Streifen schneiden und zusammen mit dem klein geschnittenen Knoblauch in der Pfanne anbraten. Als nächstes die Tomaten dazugeben und die Sauce zum Köcheln bringen. Die Oliven halbieren und ebenfalls zugeben. Den sehr fein geschnittenen Ingwer unterrühren und die Sauce mit Salz (nur wenig, Schinken und Feta bringen Salz mit), Pfeffer, Paprika und den italienischen Kräutern abschmecken. Zum Schluss die Schlagsahne und den zerbröckelten Feta untermischen.

Die Maccheroni abgießen und sofort mit der Sauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.