Schwarzwaldbecher

Schwarzwaldbecher

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.06.2005



Zutaten

für
500 g Quark
1 Pck. Sahne
75 g Zucker
etwas Milch
½ Sauerkirschen
etwas Schokolade, geraspelt
etwas Saft (Sauerkirschsaft)
etwas Müsli (Knuspermüsli)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Als erstes lässt man die Sauerkirschen abtropfen und bewahrt den Sauerkirschsaft noch auf, z.B. in einem Glas oder ähnlichem. Man verrührt den Quark mit der Sahne und dem Zucker. Wenn die Mischung zu dickflüssig ist, dann kann man etwas Milch hinzufügen. Als nächstes holt man sich Schälchen und füllt ein paar Sauerkirschen auf den Boden der Schale. Danach füllt man etwas Quark darauf, dann die geraspelte Schokolade und danach wieder Sauerkirschen und immer so weiter, bis die Schale voll ist. Zum Schluss gibt man noch etwas Knuspermüsli oben drauf und stellt die Becher zum Verzehr bereit.
Man kann auch anstatt kleiner Schalen eine große Schale nehmen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.