Norddeutscher Mascarponeschocker


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

umwerfendes Schichtdessert für die Party oder fürs Buffett

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.11.2017 310 kcal



Zutaten

für
500 g Mascarpone
500 g Quark
600 g Schlagsahne
200 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
2 Pck. Sahnesteif
700 g Sauerkirschen aus dem Glas, abgetropft
600 g Keks(e) (American Cookies)
40 cl Cointreau

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die mit Sahnesteif geschlagene Sahne unterziehen. Die Kirschen abtropfen lassen. Die Cookies grob zerkleinern.

In eine Schüssel nun zunächst etwas von der Mascarpone-Quarkmasse einfüllen. Darauf den Cointreau verteilen. Anschließend schichtweise Kirschen und Cookiestückchen jeweils im Wechsel mit Mascarpone-Quarkmasse schichten.

Zuletzt als Deko ein paar Kirschen auf der Creme platzieren. Ca. 1 Stunde kaltstellen und dann servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.