Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Polenta-Gemüse-Auflauf

vegetarisch, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.11.2017



Zutaten

für
260 g Polentagrieß
975 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Zucchini
1 Becher Crème fraîche
n. B. Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebel würfeln. Paprika und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Backofen auf 180 ° vorheizen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebel und Gemüse darin etwa 10 Minuten gut anbraten. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe kochen und den Polentagrieß einrühren. Vom Herd nehmen und quellen lassen. Crème fraîche zum Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen Teil der Polenta in eine gefettete Auflaufform geben. Die Gemüsemischung darauf verteilen und die restliche Polenta darüber geben. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und ca. 15 Minuten im Ofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

29.05.2018 08:42
Antworten