Prager Käseschnitten mit Kirschen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 08.11.2017



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

170 g Mehl
100 g Butter, weiche
60 g Puderzucker
1 Eigelb
½ Zitrone(n), den Abrieb
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

350 g Magerquark
200 g Sahne
60 ml Milch
60 g Zucker
½ Zitrone(n), den Abrieb
1 Glas Schattenmorellen, Abtropfgewicht 350 g

Für den Biskuitteig:

2 Ei(er)
50 g Zucker
30 g Mehl
20 g Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Für den Mürbeteig das Mehl mit Butter, Puderzucker, Eigelb, Zitronenabrieb und der Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 160 Grad Umfluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 20 x 30 cm großen Rechteck ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einem Backrahmen umstellen. Den Teig m Ofen zehn Minuten auf der mittleren Schiene vorbacken.

Währenddessen die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Für die Füllung Quark, Sahne, Milch, Zucker und den Zitronenabrieb zu einer glatten Masse verrühren, auf den vorgebackenen Boden geben und glatt streichen. Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen.

Für den Biskuitteig die Eier trennen. Die Eigelbe mit 25 g Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke mischen und unter die Eigelb-Masse mischen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu festem Schnee schlagen und unterheben. Die Biskuit-Masse auf die Quark-Kirsch-Masse geben und vorsichtig verstreichen.

Den Kuchen im Backofen weitere 40 Minuten backen.

Die Käseschnitten auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.