Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 16 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleine Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 g Risottoreis
300 g Bohnen, grüne
2 m.-große Paprikaschote(n), rot
1 Bund Lauchzwiebel(n)
400 g Chorizo
4 EL Öl, z. B. Olivenöl
1 TL Kurkumapulver
4 TL, gehäuft Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 740 kcal

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2 EL Öl in einer großen/hohen Pfanne erhitzen. Zwiebel Knoblauch, Reis und Kurkuma darin andünsten. 1200 ml Wasser zugießen und die Brühe einrühren. Aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 25 min. leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Bei Bedarf eventuell etwas Wasser nachgießen.

In der Zwischenzeit die Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser die Bohnen ca. 12 min. garen. Nach dem Abgießen mit kaltem Wasser abschrecken. Die Paprika und die Lauchzwiebeln ebenfalls waschen, putzen und in Stücke schneiden. In einer zweiten Pfanne die Paprika und die Lauchzwiebeln anbraten und danach zusammen mit den Bohnen zum Reis geben und ca. 5 min. mitgaren.

Die Wurst abziehen und in Stücke schneiden. In der Pfanne mit etwas Öl leicht knusprig braten.
Jetzt die Wurst noch unter den Reis heben und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Portion 740 Kcal