Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 69 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Nashi-Birne(n)
Quitte(n)
1/2  Zimtstange(n)
Sternanis
Nelke(n)
1/2 Liter Federweißer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Früchte schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Wenn die Quitte sehr hart bzw. härter als die Nashi ist, zunächst die Quitte mit Sternanis, Zimtstange und Nelken im Federweißer kochen.

Wenn die Quitte al dente ist, die Nashi zugeben und beides weich kochen. Abkühlen lassen. Nach Bedarf und je nachdem, wie weit der Federweißer ist, ein wenig Zucker zufügen.

Tipp: Wer das Pech hat, in einer Gegend zu wohnen, wo kein Wein angebaut wird, kann den Federweißer durch milden Wein ersetzen.