Teufelskuchen

Teufelskuchen

Rezept speichern  Speichern

ein sehr einfacher und leckerer Schokoladenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.10.2017



Zutaten

für
250 g Margarine
4 Ei(er)
300 g Mehl Type 405
1 TL Natron
375 g Zucker
50 g Kakao
250 g saure Sahne
1 Pck. Schokoguss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Margarine in der Pfanne schmelzen. Währenddessen Mehl, Natron, Zucker und Kakao in eine Schüssel füllen und vormischen. Anschließend die Eier und die zerlassene Margarine dazugeben. Mit dem Mixer gut durchmischen und anschließend die saure Sahne unterheben.

Den Teig auf einem Blech verteilen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) 20 Minuten backen. Anschließend den Kuchen mit Schokoguss überziehen und nach Geschmack verzieren.

Tipp: Sehr gut dazu passen Kirschen, Äpfel oder Birnen in den Teig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo, ich habe den Zucker ergänzt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

28.10.2017 12:57
Antworten
Dasuew

oha... hab ich glatt vergessen 😀 375g Zucker sollen rein. Werde ich ergänzen.

28.10.2017 12:14
Antworten
Kluntche

Hallo, wieviel Zucker kommt denn in den Kuchen? ;-) Viele Grüße, Kluntche

27.10.2017 19:53
Antworten