Vegetarisch
Camping
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Snack
gekocht
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Trulli Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.10.2017



Zutaten

für
500 g Nudeln, z. B. Trulli-Nudeln
500 g Spitzpaprika, rote
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Mais
500 g Miracel Whip
2 EL Chinagewürz
6 EL Zucker
6 EL Sojasauce, dunkel
150 g Tomatenmark (entspricht ca. 3/4 Tube)
evtl. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Die Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.

Die Dressingzutaten vermengen evtl. etwas Wasser zugeben, damit das Dressing etwas dünner wird.
Dann die Nudeln, Paprika, Lauchzwiebeln und den Mais in das Dressing geben.

Kann gut einen Tag vorher vorbereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gimli2005

Uns war der Salat leider viel zu scharf! Kommt wohl durch das Chinagewürz! Ansonsten war er geschmacklich gut.

02.07.2018 17:01
Antworten