Bewertung
(10) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2005
gespeichert: 629 (1)*
gedruckt: 6.515 (13)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2005
145 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Blätterteig (tiefgekühlt, rechteckig)
Eigelb
2 EL Kondensmilch
500 g Hackfleisch, halb/halb
1 Pck. Feta-Käse
Zwiebel(n)
  Pfeffer
  Salz
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteigplatten aus der Verpackung nehmen und leicht antauen lassen, so dass sie biegbar sind ohne zu brechen.

Zwiebel fein würfeln und zusammen mit Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Feta in 1 cm dicke Stücke schneiden.

Je einen EL von dem gebratenen Hackfleisch und einige Stücke Feta in die Mitte der Blätterteigplatten legen. Dann den Teig zum Dreieck falten und mit einer Kuchengabel am Rand entlang zusammendrücken.

Eigelb mit Büchsenmilch mischen, die gefüllten Ecken auf ein Backblech legen und das Gemisch mit einem Backpinsel auf der Oberseite der Ecken auftragen.

Das Blech auf mittlerer Schiene im Backofen bei 200° ca. 18 Minuten backen lassen.

Noch warm servieren!