Hauptspeise
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Braten
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Hähnchenbrustfiletstreifen

gedünstet in Sojasoße-Balsamicocreme

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 19.10.2017



Zutaten

für
1 Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Kokosöl, cremig
Salz und Pfeffer
Sojasauce
Balsamicocreme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet abwaschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben oder Streifen schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne schmelzen lassen, das Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Währenddessen einmal wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sojasoße und die Balsamicocreme nach Geschmack dazugeben und fertig schmoren lassen.

Passt wunderbar zu meinem Fenchel-Karotten-Gemüse. Auch toll auf einem Salatteller. Schmeckt ähnlich wie mariniert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.