Nuss-Nougat-Eierlikör


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eierlikör mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.10.2017



Zutaten

für
6 Eigelb, Größe M
150 g Puderzucker
350 g Sahne
80 g Nuss-Nougat-Creme
300 ml Wodka
60 ml Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eigelbe mit dem Puderzucker in ein geeignetes Gefäß zum Aufschlagen geben. Die Sahne erhitzen, nicht kochen lassen, und mit einem kleineren Schneebesen unter die Eier schlagen.

Diese Mischung auf einem leicht kochendem Wasserbad mit dem Schneebesen cremig schlagen.
Danach in kaltem Wasser unter Rühren abkühlen lassen.

Wenn die Masse lauwarm ist die Nuß-Nougat-Creme untermischen und weiter abkühlen. In die abgekühlte Mischung den Wodka und den Rum einrühren. In Flasche(n) füllen und kühl stellen.

Die Menge ergibt ca. einen Liter sehr feinen Likör.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.