Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 112 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Penne
350 g Karotte(n)
  Für die Sauce:
400 g Tomaten, stückige
600 ml Brühe
200 ml Sahne
2 EL Tomatenmark
2 TL, gehäuft Pesto Rosso
3 TL Salz
2 TL Basilikum
2 TL Oregano
2 Prise(n) Zucker
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelgranulat
1 TL Pfeffer, schwarzer
1/2 TL Cayennepfeffer
50 g Emmentaler, gerieben (optional)
  Zum Überbacken:
250 g Cocktailtomaten
80 g Parmesan, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf ca. 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Schälen Sie die Karotten, schneiden Sie diese in dünne Scheiben. Jetzt verteilen Sie die Nudeln und die Karotten gleichmäßig auf einem tiefen Backblech.

Als nächsten bereiten Sie die Sauce vor, dazu vermengen Sie die stückigen Tomaten mit der Brühe, der Sahne, dem Tomatenmark und dem Pesto Rosso. Würzen Sie im Anschluss die Sauce mit dem Salz, Basilikum, Oregano, Zucker, Paprikapulver, Knoblauch, Zwiebelgranulat, Pfeffer und Cayennepfeffer. Geben Sie die Sauce vorsichtig über die Nudeln. Vermengen Sie alles gleichmäßig, damit auch alle Nudeln und Karotten weich werden. Schieben Sie das Backblech auf mittlerer Schiene für 10 min in den Ofen. Verrühren Sie die Nudeln erneut und geben Sie das Backblech für weitere 10 min in den Ofen.

In der Zwischenzeit halbieren Sie die Cocktailtomaten, welche Sie im Anschluss zu den Nudeln geben. Zu guter Letzt verrühren Sie die Nudeln erneut und verteilen den Parmesan gleichmäßig auf den Nudeln. Geben zum Abschluss das Backblech für weitere 10 min in den Ofen, bzw. bis der Parmesan eine schön goldbraune Farbe bekommen hat.

Tipp: Zusätzlich ein wenig geriebenen Emmentaler in die Sauce mixen.