Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 64 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Birne(n)
1 kg Kartoffel(n)
Bratwürste, roh
Mettenden
1 große Zwiebel(n)
1 Glas Bohnen (Schnibbelbohnen)
1 Liter Wasser
2 EL Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Mettenden in Scheiben schneiden. Vom Rostbratwurst den Darm entfernen (oder Inneres herausdrücken) und kleine Fleischkugeln formen. Birne waschen, schälen und vierteln. Zwiebeln in Würfel schneiden.

Alles zusammen mit den Schnittbohnen in einen Topf geben und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Gemüsebrühe ins Wasser geben und etwa 30 - 40 Minuten kochen lassen.

Man kann natürlich auch andere Zutaten hinzugeben.
Statt Mettenden schmeckt auch prima geräucherter Speck oder man kocht einfach Schälrippchen mit und entfernt am Ende die Knochen.

Auch bei der Mengenangabe kann man experimentieren, je nachdem wie man es am liebsten mag.