Backen
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Resteverwertung
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herbstliche Veggie-Bowl mit Kürbis

vegan, mit einem frischen Miso-Tahin-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.10.2017



Zutaten

für
4 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n)
½ Kürbis(se)
2 EL Thai-Currypaste, rot
2 EL Rotweinessig
1 EL Olivenöl

Außerdem: (für die Kichererbsen)

260 g Kichererbsen, gekocht
1 TL Pfeffer
1 TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Salz

Für das Dressing:

100 ml Rapsöl oder Traubenkernöl
50 ml Wasser
4 EL Misopaste, hell
2 EL Zitronensaft
1 EL Tahin
4 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für das Gemüse 4 Schüsseln bereitstellen, da das Gemüse getrennt gewürzt wird und getrennt auf das Backblech kommt.

Die Paprika in Streifen schneiden, die Zwiebeln in Spalten schneiden, den Kürbis würfeln. Currypaste, Essig und Öl verrühren, auf die Schüsseln verteilen und gut durchmischen. Das Gemüse in einzelnen Reihen auf das Backblech geben und bei 200 Grad 30 - 40 Minuten backen, bis es gar ist.

In der Zwischenzeit die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. In einer kleinen Pfanne in Pflanzenöl anbraten. Kurz vor Ende die Gewürze hinzugeben und gut untermischen. Die Dressingzutaten im Mixer verrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn alles fertig ist, das Gemüse in Schalen anrichten und Reis, Quinoa oder Brot dazu servieren. Die Misosauce dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.