Zucchinischnitzel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 25.10.2017



Zutaten

für
1 m.-große Zucchini
1 Glas Pesto (Tomaten al forno Rucola)
2 Ei(er)
Mehl
Semmelbrösel
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zucchini waschen und abtrocknen. Aus der Zucchini schräg möglichst große, etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Nach dem Würzen die Scheiben im Mehl wenden und anschließend mit dem Pesto bestreichen. Danach die Scheiben wieder im Mehl wenden und anschließend in den mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzten Eiern und den Semmelbröseln panieren (um eine dicker Panade zu bekommen, können sie noch zusätzlich einmal in den Eiern und den Semmelbröseln gewendet werden).

Die panierten Zucchinischeiben nun in der Pfanne mit reichlich Fett ausbraten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hansindakich

Freut mich das es lecker war.

28.05.2018 21:42
Antworten
schaech001

Hallo, das ist eine sehr gute Idee, die Zucchinischeiben noch mit Pesto zu bestreichen, so bekommt man viel mehr Geschmack...und lecker waren die Schnitzelchen. Hatte dazu einen Rest Ratatouille. Liebe Grüße Christine

28.05.2018 15:25
Antworten