Gemüse
Hauptspeise
einfach
Schwein
Eintopf
Resteverwertung
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Mettklößchen-Gemüsesuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.10.2017 390 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
300 g Schweinemett
1 Eigelb
Salz und Pfeffer
2 Möhre(n)
1 Stange/n Porree
600 g Blumenkohl
½ Bund Petersilie
725 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Cremefine, nach Belieben auch mehr
2 EL Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Diese mit dem Mett, dem Eigelb, den Semmelbröseln und Salz und Pfeffer verkneten. Mit leicht angefeuchteten Händen zu Klößen formen.

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke/Ringe schneiden.

Die Brühe aufkochen und die Klöße darin ca. 10 Minuten ziehen lassen, im Anschluss daran heraus nehmen.

Nun die Möhren und den Blumenkohl 10 Minuten kochen. Da der Porree nicht so lange benötigt, reicht es, wenn er fünf Minuten mit kocht.

Nun das Mehl mit der Cremefine verrühren und unter die Suppe rühren. Alles zusammen nochmal fünf Minuten zusammen kochen lassen.

Zum Schluss die Klöße in die Suppe geben.

390 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.