Maultaschen im Speckmantel


Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell, sättigend

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 22.10.2017



Zutaten

für
4 Maultaschen
4 Scheibe/n Schinkenspeck
4 Essiggurke(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Saucenpulver (Bratensoße)
500 ml Wasser
Senf
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne anrösten. Den Schinken um die Maultaschen wickeln. Außerdem 500 ml Wasser im Topf mit einem EL Bratensoße anrühren und aufkochen lassen.

Die Röstzwiebeln aus der Pfanne nehmen und die eingewickelten Maultaschen in die heiße Pfanne mit Öl geben. Von beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die eingewickelten Maultaschen in Tellern anrichten (wahlweise nach Größe des Tellers auch nur drei Maultaschen nehmen, das Auge isst mit) und mit Bratensoße übergießen.

Mit Zwiebeln bestreuen und die vier Essiggurken auf die Maultaschen platzieren und alle mit einem Tropfen Senf verschönern.

Sehr gut hierzu: Grüner Salat und trockener Riesling.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.