Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2017
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 167 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
275 g Mandeln, gemahlen
Ei(er)
1 TL Backpulver
75 g Kokosöl, flüssiges
2 EL Streusüße
  Für die Creme:
2 große Zitrone(n), Saft davon und Abrieb
500 g Magerquark
200 g Frischkäse, fettarmer
Ei(er)
4 EL, gehäuft Eiweißpulver, mit Vanillegeschmack
2 EL Streusüße
2 Pck. Bourbon-Vanillearoma
1 TL, gestr. Natron
  Für den Belag:
220 g Himbeeren
  Kokosöl, zum Einfetten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform mit etwas Kokosöl einfetten. Die trockenen Zutaten des Bodens vermengen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit flüssigem Kokosöl mischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Handrührgerät schaumig schlagen. Die trockenen Zutaten langsam mit dem Eigelbgemisch vermengen und zum Schluss das steife Eiweiß unterheben. Die etwas zähflüssige Masse in der gefetteten Springform verteilen. Die Himbeeren dekorativ hineinsetzen und leicht andrücken. Bei Bedarf ein paar Beeren für die Kuchendekoration zur Seite stellen.

Für die Creme den Quark mit dem Frischkäse verquirlen. Eier, Vanille-Eiweißpulver, Streusüße und Natron zugeben. Den Saft und den Schalenabrieb der Bio-Zitronen hinzufügen. Mit der Bourbon-Vanille abschmecken. Die cremig gerührte Masse in die Springform über die Himbeeren geben und glatt streichen. Bei 175 °C ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Soll der Kuchen eine schöne goldene Kruste bekommen, ggf. die Backzeit unter Aufsicht bis zu 10 Minuten verlängern. Vor dem Servieren ca. 1 - 2 Stunden kalt stellen.