Apfel-Zimt-Schnecken


Rezept speichern  Speichern

Ergibt ca. 12 Blätterteigschnecken.

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.10.2017



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig, 330 g
3 Äpfel
1 EL Rosinen
2 EL Zucker
½ TL Zimt
2 EL Haselnussblättchen
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
Milch
Zucker
Zimt
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche leicht ausrollen. Den Apfel blättrig oder zu Stiften schneiden. Mit Rosinen, Vanillezucker, 2 EL Kristallzucker, Zimt und Haselnüssblättchen vermischen. Diese Apfelmischung auf den Blätterteig auftragen und einrollen.

Von der Rolle 2 - 3 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ei, Milch und Kristallzucker vermischen und die Teigteilchen oben und seitlich damit bestreichen. Mit etwas Zimt-Zucker bestreuen und im vorgeheiztem Backrohr auf der mittleren Schiene bei 200 Grad ca. 30 - 40 Minuten backen.

Aus dem Backrohr nehmen und mit Staubzucker betreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

Danke euch...tolle Variationen die ihr da macht, super..!! Lg. Grete

24.11.2021 10:00
Antworten
küchen_zauber

Statt Apfelstücke nahm ich mein selbstgemachtes Apfelmus. Außerdem hatte ich nur Haselnusskrokant zuhause, aber das war total lecker. Alle waren begeistert. Gibt es wieder! LG

21.11.2021 17:22
Antworten
jasminhl52_1

Ein super Rezept, habe die Schnecken bei Umluft 180 ° für 25 Minuten gebacken.

26.10.2021 12:45
Antworten
sabs110

Ich habe etwas Marzipan ergänzt. Passte sehr gut. Danke für das tolle Rezept.

21.01.2021 11:15
Antworten
genovefa56

auch tolle Variante..!! LG. Grete

08.11.2021 16:52
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Grete, ich kann mich nur bedanken für dein Rezept, es musste gestern was schnelles her für meine 3 Kröten und habe dein Rezept gefunden. Leider mag meine älteste Enkelin keine Nüsse aber sie liebt Zuckerguss, den habe ich dann einfach auf die Schnecken gestrichen. So lecker und so schnell da kann ich nur sagen perfekt. LG Anita

04.03.2018 13:03
Antworten
PeachPie12

hallo grete, ich habe deine Apfel-schnecken probiert. sie sind schnell gemacht und schmecken sehr gut. da ich keine Haselnussblättchen bekommen habe, habe ich Mandelblättchen genommen, passt auch sehr gut. lg peachpie

25.11.2017 10:40
Antworten
genovefa56

Halo peachpie, freut mich das dir die Schnecken geschmeckt haben. Ja ob Haselnussblättchen od. Mandelblätten schmeckt sicher auch so. Doch du hättest ganze Haselnüsse blättrig schneiden können geht etwas schwerer aber funktioniert...! Lg. Grete

27.11.2017 02:28
Antworten
katzenhanni

Hallo, also da habe ich gleich mal eine Frage einen fertigen Blätterteig 30 - 40 Min. backen, ist das nicht zu lange...... LG die Hanni

16.10.2017 17:31
Antworten
genovefa56

Hallo Hanni, bei mir passt das so mit der Backzeit... Lg. Grete

27.11.2017 02:26
Antworten