Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 190 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Zucchini
250 g Pasta (Fregola)
50 g Pinienkerne
Knoblauchzehe(n)
3 Zweig/e Rosmarin
100 g Parmesan
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen zerkleinern.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne mäßig erhitzen und die Zucchini darin anbraten. Wenn die Zucchini Farbe haben, Knoblauch und Rosmarin hinzugeben und ca. 1 Minute weiter braten. Der Knoblauch darf nicht braun werden.

In einer weiteren Pfanne die Pinienkerne leicht rösten. Die fertigen Nudeln mit den Pinienkernen in die Pfanne geben, abschmecken und die Rosmarinzweige entfernen.