Spinat-Lachs-Quiche Low Carb


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 20.10.2017 578 kcal



Zutaten

für
600 g Blattspinat, frisch oder aufgetaut, wenn TK
250 g Lachs, frisch oder aufgetaut, wenn TK
250 g Gouda, gerieben
6 Ei(er), Größe M
100 g Hirtenkäse
Salz und Pfeffer
Muskat
n. B. Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Zutaten, außer den Hirtenkäse und den Lachs, vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Hälfte der Masse in eine Kuchenform von 24 oder 26 cm Durchmesser füllen, darauf den in Würfel geschnittenen Lachs geben. Nun die restliche Masse über die Lachsschicht geben und als letztes den gewürfelten Hirtenkäse darüber streuen.

Bei 180 Grad Umluft ca. 45 Minuten im Backofen garen.

3 g Kohlehydrate pro Portion - 578 Kcal pro Portion.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tanita Schmidtbauer

Tolles Rezept, schön einfach. Ich habe es in der Auflaufform gemacht, geht prima.

19.04.2021 20:18
Antworten
Koch-Lilo1954

Danke, Tanita.

21.04.2021 12:02
Antworten
wgtq4rxfxw

Kann man auch TK-Rahmspinat nehmen oder wird das ganze dann zu flüssig? Ich mag Blattspinat nicht so gerne :-/

03.03.2021 13:59
Antworten
Koch-Lilo1954

Ich denke, einen Versuch wäre es wert. Vielleicht nach dem Auftauen etwas abtropfen lassen. Viel Glück Achte auch mal auf die Zutaten beim Rahmspinat...wegen Low carb

03.03.2021 14:59
Antworten
Koch-Lilo1954

Freut mich, dass es bei Euch gut angekommen ist. Liebe Grüße.

07.08.2019 15:58
Antworten
Franzi-Haa

Ich verstehe nicht warum es Low carb sein soll wenn da Gouda drauf kommt

12.06.2019 21:38
Antworten
danastal

Super lecker, super schnell gemacht, gut vorzubereiten. Mit vier Personen mehr wie satt geworden. Volle Sternezahl. Gibt es jetzt öfter.

17.03.2018 20:30
Antworten
Koch-Lilo1954

Frefreut mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat. 😊

19.03.2018 17:08
Antworten
tias34

Super lecker und ist schnell gemacht. Habe Knoblauch genommen und 125g Fetakäse, weil ich noch genug hatte. Habe 1/4 Stück gegessen und man ist völlig satt.

25.10.2017 10:34
Antworten
Koch-Lilo1954

Danke für Deine Rückmeldung😊

25.10.2017 12:03
Antworten