Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 83 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Erdnüsse, z. B. gesalzen
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Ei(er)
75 g Butter
25 g Erdnussbutter
200 ml Milch oder Pflanzenmilch
120 g Zucker
  Für das Frosting:
125 g Puderzucker
175 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Butter
3 EL Kürbispüree, am besten Butternuss
1 TL Zimt
1/4 TL Ingwer
1/4 TL Piment
1/4 TL Nelke(n)
1/4 TL Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für ca. 30 Cupcakes.

Falls kein fertiges Kürbis Püree zur Hand ist:
Butternuss (oder anderen Kürbis) in Würfel schneiden. Mit 2 - 3 EL Wasser abgedeckt bei 600 Watt für 6 - 8 Minuten in der Mikrowelle garen. Sobald die Kürbiswürfel weich sind, einfach pürieren und abkühlen lassen.

Die Erdnüsse mit dem Nudelholz so fein wie möglich zerkleinern. Mit Mehl und Backpulver mischen.
Den Zucker mit der weichen Butter und Erdnussbutter schaumig schlagen. Dann das Ei unterrühren. Nun wird die Milch vorsichtig hinzugegeben. Nach und nach die Mehlmischung einrühren. Den fertigen Teig in eine Cupcake-Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für etwa 20 Minuten backen. Die Cupcakes sollten nicht zu dunkel werden. Gut auskühlen lassen.

Für das Frosting das Kürbis Pürree mit den Gewürzen mischen. Erst mit dem Frischkäse, dann mit der Butter (sollte Zimmertemperatur haben!) verühren. Nach und nach den Puderzucker zu der Mischung sieben. Das Frosting kalt stellen.

Sobald die Cupcakes kalt sind, das Frosting in eine Spritztülle geben (bei Bedarf ein paar Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis die Masse spritzfähig ist) und die Cupcakes dekorieren.